Affenhitze : Kluftingers neuer Fall

Klüpfel, Volker, 2022
Verfügbar Nein (0) Titel ist in dieser Bibliothek derzeit nicht verfügbar
Exemplare gesamt 1
Exemplare verliehen 1 (voraussichtl. bis 05.07.2022)
Reservierungen 0Reservieren
Medienart Buch
ISBN 978-3-550-20146-2
Verfasser Klüpfel, Volker Wikipedia
Verfasser Kobr, Michael Wikipedia
Systematik DR.D - Kriminalroman
Schlagworte Humor, Alpen, Mundart, Allgäu, Krimis, Thriller, Spionage, Alpenkrimi, Regionalkrimi, Autorenduo, witziger Krimi, Käsespätzle, Lederhosen, lustiger Krimi, Bayernkrimi, Bayerischer Krimi
Verlag Ullstein Buchverlage
Ort Berlin
Jahr 2022
Umfang 553 Seiten
Altersbeschränkung keine
Auflage 1. Auflage
Band 12
Reihe Kluftinger
Sprache deutsch
Verfasserangabe Volker Klüpfel, Michael Kobr
Annotation Affenhitze : Kluftingers neuer Fall | Kluftinger trifft auf Urzeitaffe »Udo«: Der Ausgrabungsort des berühmten Skeletts wird zum Tatort / von Volker Klüpfel, Michael Kobr


Kluftinger kommt ins Schwitzen



Zefix ... was für eine Hitze! Eigentlich viel zu schwül, um vor die Tür zu gehen. Aber Kluftinger hat keine Wahl: Er muss in der Tongrube ermitteln, in der Professor Brunner vor einiger Zeit dasberühmteSkelett des Urzeitaffen "Udo" ausgegraben hat. Nun wurde Brunner verscharrt unter einem Schaufelbagger gefunden. Der Wissenschaftler, der mit seinem Fund beweisen wollte, dass die Wiege der Menschheit im Allgäu liegt, hatte viele Feinde. Kluftinger hat deshalb gleich mehrere Verdächtige im Visier, darunter die Mitglieder einer obskuren Sekte. Aber auch privat muss sich der Kommissarum ein Observationsobjekt kümmern: Die Tagesmutter seiner kleinen Enkelin verfolgt höchst seltsame Erziehungsansätze. Grund genug, ihr genauer auf die Finger zu schauen und Flugstunden mit Doktor Langhammer und seiner neuen High-Tech-Drohne auf sich zu nehmen. Doch der Probeflug gerät gefährlich aus dem Ruder ...

Leserbewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor. Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt.
Eine Bewertung zu diesem Titel abgeben