Das Glück riecht nach Sommer : Roman

Werkmeister, Meike, 2022
Verfügbar Nein (0) Titel ist in dieser Bibliothek derzeit nicht verfügbar
Exemplare gesamt 1
Exemplare verliehen 1 (voraussichtl. bis 05.07.2022)
Reservierungen 0Reservieren
Medienart Buch
ISBN 978-3-442-49274-9
Verfasser Werkmeister, Meike Wikipedia
Systematik DR - Romane, Erzählungen, Novellen
Schlagworte Erzählende Literatur: Gegenwartsliteratur ab 1945, Fiktionale Darstellung, Nordsee, Sommerbuch
Verlag Goldmann
Ort München
Jahr 2022
Umfang 459 Seiten
Altersbeschränkung keine
Auflage 1. Auflage, Originalausgabe
Sprache deutsch
Verfasserangabe Meike Werkmeister
Illustrationsang Illustrationen
Annotation Das Glück riecht nach Sommer : Roman / von Meike Werkmeister

Für das große Glück ist Platz in der kleinsten Laube ...


Die große weite Welt muss es für die Ärztin Ina gar nicht sein. Nach dem Studium zog sie zurück in ihre alte Heimat an der Küste zurück zu einem Mann, von dem sie dachte, er wäre ihre Zukunft. Doch der Mann ist längst Vergangenheit, und die Stelle im Husumer Krankenhaus ist Ina auch los. Kurzerhand folgt sie einem Jugendtraum und zieht nach Hamburg, wo sie in einer kleinen Laube am Alsterfleet unterschlüpft. Während sich das verwilderte Gartenstück unter ihren Händen in ein Blütenmeer verwandelt, blüht auch Ina wieder auf. Und sie erkennt: Nur, wenn sie auf ihr Herz hört, kann aus alten Träumen etwas ganz Neues entstehen ...

Leserbewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor. Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt.
Eine Bewertung zu diesem Titel abgeben